Im Alltag wertschätzend kommunizieren

Wie können wir im Alltag gut miteinander klarkommen? Wie kann ich im Frieden mit mir und anderen sein? Wie kann ich das, was mir wichtig ist frei äussern, ohne andere zu verletzen? Wie kann ich für meine Bedürfnisse einstehen? Wie kann ich meine Gefühle annehmen und ausdrücken? Wie kann ich Beziehungen klären und in eine harmonische Qualität führen? Wie kann ich Dinge bereinigen und Konflikte in Zukunft anders angehen, mit einem Respekt für meine Bedürfnisse und die des Gegenübers. Wie kann es mir gelingen, friedliche Lösungen zu finden, die für alle Beteiligten stimmen?

In diesem Seminar erhältst du Antworten auf diese Fragen und einfache und äusserst kraftvolle Werkzeuge für die Umsetzung. Anhand praktischer Übungen zu konkreten Beispielen aus deinem Alltag und durch Verstehen der theoretischen Zusammenhänge erlebst du, wie wertschätzend kommunizieren geht.

Die Basis meiner empathischen Begleitung bildet die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. Eine Sprache des Lebens, die gesund und lebendig macht. Ein alltagstaugliches und kraftvolles Werkzeug, das dich im Kontakt mit dir selbst und anderen unterstützt, in jeder Situation des Lebens.

Seit Anfang 2016 bereichert die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) mein Leben täglich. Dieses wundervolle Geschenk möchte ich gerne mit dir teilen und damit zu einer Welt beitragen, in der wir uns selbst und anderen einfühlsam von Herz zu Herz selbstverantwortlich, wertschätzend und friedvoll begegnen.

Dauer: 2 Tage, 09:30 – 17:30 h
Kosten: CHF 360.–, inkl. Unterlagen und Pausenverpflegung
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 10
Ort und Termine 2020 folgen

Gerne gestalte ich auch individuelle Seminare / Vorträge für Firmen, Familien, Vereine oder andere Gruppen.

Das Ziel im Leben ist es, all unser Lachen zu lachen und all unsere Tränen zu weinen. Was auch immer sich uns offenbart, es ist das Leben, das sich darin zeigt, und es ist immer ein Geschenk, sich damit zu verbinden.

Marshall B. Rosenberg