Im Alltag wertschätzend kommunizieren – Vertiefen

Zum Anwenden und Integrieren dieser „neuen wertschätzenden Sprache“, braucht es Übung. Durch das Üben wird sie zu einer Haltung. Das ist meiner Erfahrung nach das Wichtigste, damit die „Methode“ der gewaltfreien Kommunikation im Alltag auch greift und wir dranbleiben. In dieser Kursreihe werden wir im sicheren Rahmen anhand konkreter Beispiele aus Ihrem Alltag die GFK anwenden, üben, erfahren und in Kombination mit theoretischem Hintergrundwissen die Zusammenhänge verstehen. Am Nachhaltigsten gelingt dies in kürzeren Einheiten, in regelmässigen Abständen und mit Zeit dazwischen zum Sinken lassen und Integrieren.

Die Basis meiner empathischen Begleitung bildet die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) nach Marshall B. Rosenberg. Eine Sprache des Lebens, die gesund und lebendig macht. Ein alltagstaugliches und kraftvolles Werkzeug, das dich im Kontakt mit dir selbst und anderen unterstützt, in jeder Situation des Lebens.

Seit Anfang 2016 bereichert die Gewaltfreie Kommunikation (GFK) mein Leben täglich. Dieses wundervolle Geschenk möchte ich gerne mit dir teilen und damit zu einer Welt beitragen, in der wir uns selbst und anderen einfühlsam von Herz zu Herz selbstverantwortlich, wertschätzend und friedvoll begegnen.

Dauer: alle 2 Wochen, 18:30 h – 21 h
Kosten: CHF 60.–, inkl. Unterlagen und Pausenverpflegung
Teilnehmerzahl: mind. 5, max. 10
Ort und Termine 2020 folgen

Gerne gestalte ich auch individuelle Seminare / Vorträge für Firmen, Familien, Vereine oder andere Gruppen.

Es bereitet Menschen von ihrer Natur her Freude, zum Wohlergehen anderer beizutragen, wenn sie das freiwillig tun können.

Marshall B. Rosenberg